Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

September 2016

1. September 2016

Tanzsport, eine bewegende Erfahrung
Der Tanzsport ist eine der großen Stärken der SKG. Die Zahl der Beteiligten ist so groß, dass man auf dem Bild die Tänzerinnen und Tänzer nicht einzeln erkennen kann, wohl aber kann man die Gruppen ausmachen, die alle dazugehören:
1. Prinzengarde, rechts und links außen
2. Minis (Kinder von 4-6 Jahren), ganz vorn
3. Jugendgarde (7-10 Jahre)
4. Juniorengarde (11-15 Jahre)
5. Aktivengarde (über 15 Jahre)
Die Suttroper Garden trainieren das ganze Jahr über und nehmen regelmäßig mit großen Erfolgen an Turnieren teil. Die 18 Trainerinnen sind meistens ehemalige Tänzerinnen, die aus eigener Erfahrung wissen, worum es geht. Sie bilden sich ständig fort, denn der Gardetanz entwickelt sich stets weiter. Außer den Trainerinnen sind auch die Eltern der Tänzerinnen und Tänzer mit eingebunden, besonders bei den Jüngeren. Nicht zu vergessen die Frauen, die sämtliche Kostüme, die oft sehr aufwendig sind, in Heimarbeit zuschneiden und nähen, und die Personen, die die Tänzer/innen schminken und ihnen beim Ankleiden helfen.
Foto: Archiv SKG