Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Juni 2016

1. Juni 2016

Kontinuität in der Führung

Im vergangenen Jahr haben Gisela Jütte ihre Aufgabe als Schriftführerin und Albert Weber als 1. Vorsitzender aufgegeben, um Platz zu machen für Jüngere. Beide sind jedoch immer noch für den Heimatverein aktiv. So freut sich sein Nachfolger Ansgar Knülle (1. v. l.) darüber, dass Albert Weber (2. v. l) noch viel Zeit am Kalkofen verbringt und sich gemeinsam mit Berni Meyer (4. v. l.) um vieles kümmert. Das Bild zeigt, wie sie zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Detlev Schmidt (3. v. l.) die Gruppe der Jüngeren besuchen, die sich selbst eine Hütte als Aufenthaltsraum bauen (oben v. l.: Markus Schipek, Felix Weber, Jimmy Besse, Carsten Weber). Gisela Jütte plant übrigens weiterhin die Reisen des Heimatvereins, die sich außerordentlicher Beliebtheit erfreuen.
Fotos: Bernd Mues