Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Januar 2018

1. Januar 2018

Hecken-Rose (Rosa corymbifera)

Als Hagebutten werden die Früchte vieler Rosenarten bezeichnet. Diese, die Früchte der Heckenrose, wurden vom kalten feuchten Januarwind mit einer Eisschicht überzogen. Der Namensteil Hag, ein von Hecken umzäuntes Gelände, weist darauf hin, dass diese Rose häufig in Hecken vorkommt. Der Wortteil Butte entspringt dem süddeutschen Laut Butz welcher Verdickung bedeutet.

 

Blütezeit: Juni
Höhe: 100 bis 300 cm